Umgebung

Erleben Sie den Utrechtse Heuvelrug

Der Utrechtse Heuvelrug durchkreuzt die zentral in den Niederlanden gelegene Provinz Utrecht. In diesem Gebiet versetzen Sie die Flusslandschaft, die endlosen Wälder, Heidefelder und Sanddünen ins Staunen. Eine Entdeckungstour durch diese Region führt Sie zu wunderschönen Landgütern und Burgen. Die zahlreichen Rad- und Wanderwege lassen Sie die Landschaft in vollständiger Ruhe erleben. Die einladenden Restaurants und Cafés in den malerischen Dörfern sind oft einfach unwiderstehlich. Kunstgalerien und Antikwaren-Läden, die sich in den Sträßchen der Dörfer niedergelassen haben, sind ebenfalls unbedingt einen Besuch wert. Ein majestätisches Gebiet mit seinem ganz eigenen Charme.

 

Einige Tips....

Wander- und Fahradparadies

Vom Park aus gelangen Sie sofort in die schöne Natur mit Wander- und Radfahrrouten. Diese Routen führen über Landgüter en Weiden, durch historische Ansiedlungskerne und Wasserreiche Natur. Bestimmen Sie selbst, ob Sie eine lange oder kurze Route gehen wollen. An der Rezeption sind zahlreiche Routen erhältlich.

Huis Doorn

Huis Doorn verdankt seine Bekanntheit vor allem der Anwesenheit des Kaisers Wilhelm II. Wilhelm flüchtet nach der deutschen Niederlage im Ersten Weltkrieg in die neutralen Niederlande. Er wohnt auf dem Landgut in der Nähe von Utrecht von 1920 bis an sein Lebensende.Die Einrichtung von Haus Doorn stammt aus den Berliner und Potsdamer Schlössern. Heutzutage ist die kaiserliche Residenz ein Museum und Erinnerungsort des Ersten Weltkrieges. 

Militär Historisches Museum

Das Militärhistorische Museum in Soesterberg (ehemaliger Flughafen) hat den Auftrag, die niederländische Militärgeschichte von Anfang bis zur Gegenwart im historischen Gesamtzusammenhang darzustellen. Das Militärhistorische Museum hat einen umfassenden Sammel- und Bewahrungsauftrag für Sachzeugen der Militärgeschichte. Das Museum zeigt teilweise einzigartige Waffen, Flugzeuge, Panzer.

Museen Utrecht

Utrecht hat ein auffallend abwechslungsreiches Angebot an Museen und interessanten Ausstellungen. Besuchen Sie das Eisenbahnmuseum oder eines der vielen Museen in und um das Utrechter Museumsviertel.Ein Museumsbesuch ist natürlich auch eine tolle Aktivität In Utrecht gibt es Museen für Jung und Alt.

Henschotermeer See

Südseefeeling pur an einem der saubersten Badeseen von Holland. Schwimmen, Baden, Planschen oder Beachvolleyball - hier gibt es viele Möglichkeiten einen herrlichen Sommertag am Strand zu verbringen. Kinderspielplätze lädt zu Abenteuern für Kinder ein! Nur 5 Minuten zu Fuß vom Campingplatz entfernt.

Ouwehands Tierpark

Ouwehands Tierpark Rhenen ist ein Tierpark, der nach modernen Erkenntnissen über die Umwelt und die Naturbildung eingerichtet ist und eine Funktion für die Erhaltung bedrohter Tierarten erfüllt. Ouwehand Tierpark entwickelt sich zum unterhaltsamsten und schönsten Tierpark - Spielplatz der Niederlande.

Pyramide von Austerlitz

Die Pyramide von Austerlitz wurde von napoleonischen Soldaten auf einer der höchsten Erhebungen im Utrechtse Heuvelrug erbaut. Inspiriert von den Pyramiden von Gizeh, die Marmont während des Ägyptenfeldzugs Napoleons gesehen hatte, baute er eine Pyramide. Der Bau dauerte 29 Tage, und auf der Spitze der 36 Meter hohen Pyramide wurde ein 13 Meter hoher, hölzerner Obelisk errichtet.

Eisenbahnmuseum Utrecht

Hier erwarten den Besucher Abenteuer zuhauf: So kann ein alter Stollen besucht werden und gibt es tolle Fahrattraktionen. Man kann den Orient-Express oder das Theater besuchen und historische Züge und Loks in Originalgröße bestaunen. Die Ausstellungen ' Vier Welten' des Eisenbahnmuseums  bieten den Besuchern einen Einblick in die spannende Geschichte der Eisenbahn in den Niederlanden.

Golfclub Anderstein

Der Golfclub Anderstein (27-Loch Platz) gilt als ein sehr schöner Golfplatz. Viele strategisch interessant angelegte Bunker, lange Fairways und einige Wasserhindernisse sorgen für abwechslungreiches Spiel.